Eine richtige Gleichenfeier war es zwar nicht, dennoch liessen es sich die Zimmerleute nicht nehmen einen Gleichenbaum am Dachstuhl anzubringen.

Vorher wurde in einem eleganten Sprücherl dem Bauherrn und seiner Familie viel Glück in dem Haus gewunschen, und deutlich darauf hingewiesen dass Zimmerleute bei der Arbeit “viel Flüssigkeit” benötigen würden.

Der Gleichenbaum wurde gestern mit roten und weissen Krepppapierbändern geschmückt, und mit kleinen schmackhaften Schnapsflascherl behangen.

gleichenfeier

Einer der drei Zimmerleute erhebt seine Stimme.

gleichenfeier

gleichenfeier

gleichenfeier

Anschliessend bekamen die fleissigen Herren noch Kaffee und Kuchen, und dann mussten sie auch schon wieder zur nächsten Baustelle aufbrechen.